034602 - 51 21 0 info@cdu-landsberg.de
Fotograf: Tobias Kochwww.tobiaskoch.net

Angela Merkel: Wahlkampf in Quedlinburg

Im Rahmen des Bundestagswahlkampfs sprach Angela Merkel am 26.08.2017 auf dem Marktplatz von Quedlinburg im Harz.

In der Sache war unserer Parteivorsitzenden bei den angesprochenen Punkten im wesentlichen zuzustimmen. Bei den Themen innere Sicherheit, konsequente Strafverfolgung und Europa sind wir auf dem richtigen Kurs, den unser Land unter Führung der CDU auch kosnequent weiter verfolgen sollte.

Begleitet wurde die Veranstaltung leider wieder von lauten Pfiffen rein destruktiver Störer, die zu konstruktiven Meinungsäußerungen oder echter Diskussion offenbar nicht in der Lage sind.

Gemeinsam mit dem Waldbesitzerverband Sachsen-Anhalt hat sich die CDU Landsberg erneut für eine wichtige Forderung des ländlichen Raums an die Bundesregierung stark gemacht:

Menschen die schwarz Wählen wollen keine grüne Quittung bekommen!

Dies bedeutet, dass die schlechten Erfahrungen, die Sachsen-Anhalt mit dem grünen Koalitionspartner gemacht hat, unbedingt bei zukünftigen Regierungsbildungen berücksichtigt werden müssen. Ein Landwirtschaftsministerium unter grüner Führung muss in Zukunft unbedingt vermieden werden. Die Folge sind nämlich, nach unserer Erfahrung, emotionale Entscheidungen und Weichenstellungen ohne Verstand. Die grüne Missachtung wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Notwendigkeiten aus einer „Großstadt Romantik“ heraus, verkennt die lebensnotwendige Bedeutung der Land- und Forstwirtschaft für unser Land und unsere Bevölkerung.

Dieses Thema beschäftigt die Wähler unserer Region und wurde in der Vergangenheit, nicht nur von unserer Seite, schon mehrfach aufgegriffen und erläutert. Für den weiteren Rückhalt unserer Stammwählerschaft ist dies mit entscheident.

 

Ihre CDU Landsberg

FOTO:(C) CDU / Tobias Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.