skip to Main Content
034602 - 51 21 0 info@cdu-landsberg.de
Bürgermeister Heinrich räumt Rathaus

Bürgermeister Heinrich räumt Rathaus

Nachdem bereits der Altbau der Grundschule Landsberg aufgrund gesundheitsschädlicher Naphalinbelastungen gesperrt werden musste und derzeit umfassend saniert wird, wurden nunmehr Teile des Gebäudes der Stadtverwaltung in der Köthener Straße 2 geräumt und gesperrt.

Nach Untersuchungen eines Speziallabors waren die Mitarbeiter der Stadtverwaltung zum Teil über Jahre sehr hohen Konzentrationen von Naphtalin und Alkylbenzolen ausgesetzt. Die festgestellten Substanzen verfügen  unter anderen über einen intensiv-chemischen Teergeruch und verursachen Reizungen, chronische Haut-, Nerven- und Lebererkrankungen. Zudem ist ein Großteil der Substanzen als krebserregend eingestuft.  Der sog. Innenraumrichtwert II wurde in mehreren Räumen deutlich überschritten.

Nachdem bereits einzelne Mitarbeiter der Stadtverwaltung über Jahre über gesundheitliche Beeinträchtigungen geklagt hatten, wurden nunmehr durch den Bürgermeister aufgrund des „umgehenden Handlungsbedarfs“ die betroffenen Räume gesperrt.

 

mitgeteilt von RA Christian Gobst, Stadtrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top